Seitenpfad:

Bauarbeiten beginnen Ende Januar

24.01.2019

Baubeginn nochmals verschoben! Am Montag, den 18. Februar 2019 soll es nun losgehen. Die Zugangsbrücke und die große Badetreppe sollen erneuert werden, die Seebadeanstalt bleibt daher erst einmal geschlossen.

Die Zugangsbrücke

Als erstes soll die Zugangsbrücke entfernt und durch eine neue Konstruktion ersetzt werden. In einem zweiten Schritt wird dann die große Badetreppe erneuert. 

Zur Vorbereitung müssen am Mittwoch, den 30. Januar die Elektro-, Wasser- und Abwasserleitungen gekappt werden. Es wird zwar weiterhin Strom auf der Badeanstalt geben, die Toiletten werden allerdings nicht mehr benutzbar sein.

Wir werden die Seebadeanstalt zunächst von Mittwoch, den 30. Januar 2019 an sperren und sie erst nach Abschluss aller Arbeiten wieder zugänglich machen. Einen genauen Termin dafür gibt es noch nicht.